Singlereisen Kuba – Havanna, Trinidad und karibisches Lebensgefühl

Im Oldtimer über den Malecón von Havanna cruisen, in den Gassen von Trinidad den Spuren der Kolonialgeschichte folgen und in Varadero den ganz persönlichen Lieblingsstrand finden – Kuba lässt den Traum von der Karibik wahr werden. Bereichert werden unsere Single Rundreisen von faszinierenden Einblicken. Etwa beim exklusiven Cocktail-Kurs, beim Tabak-Dreher und beim gemeinsamen Einkaufen auf dem Markt mit anschließendem Kochen. Freuen Sie sich  auf einen erlebnisreichen  Singleurlaub!

Kundenmeinungen

Es war der beste Urlaub den ich je erleben durfte! Die Organisation funktionierte einwandfrei.

Franz J., Mai 2016

Ich bin von Havanna,der Cuba Rundreise und den anschliessenden Karibik-Badetagen begeistert.

Wolfgang B., Mai 2016

beeindruckendes Land! Es war eine wirklich tolle Zeit

Unbekannt, Dezember 2015

Kundenbewertungen

Reiseleitung 5,5
Qualität von möglichen 6  
Unterkunft NEU
Freizeitprogramm 4,6

Nützliche Informationen

Beispiele für Flüge
Klimatabelle
Karte Kuba

Die Buchung einer Flugreise wird erst dann verbindlich, wenn Sie unser Flugangebot schriftlich bestätigen. Dazu erhalten Sie nach Anmeldungseingang ein Flugangebot mit möglichen Flügen per E-Mail von uns.

Reisezeiten & Buchung

Reiseziel Reisenr. Alter Reisetermin Preis freie Plätze Buchung
Kuba · Rundreise S2017-CUB 35-55 23.09.2017 - 04.10.2017 2399 Auf Anfrage
Kuba · Rundreise S2017-CUB 35-55 27.11.2017 - 08.12.2017 2499 Buchen

Leistungen

Reise-Endtermin = Rückankunftstag in Deutschland, Abflug ab Urlaubsziel einen Tag vorher

Leistungen (im Reisepreis inklusive)

  • Flug ab Frankfurt nach Havanna und zurück von Varadero (Ausnahme Reise 19.05.-30.05.2017 Rückflug ab Havanna)*
  • Transfer vom internationalen Flughafen in Havanna bei Ankunft und zum Flughafen von Varadero bei Abreise
  • alle Transfers während der Rundreise (auschließlich Bus- oder Taxi-Transfer)
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im 4 Sterne Hotel Memories Habana (oder vergleichbar / gleichwertig z.B. TRYP Habana Libre) in Havanna
  • 2 Nächte in einer typisch kubanischen Privatpension (casa particular) in Trinidad mit Übernachtung und Frühstück
  • 4 Übernachtungen mit All-inclusive-Service im Hotel Grand Memories in Varadero (oder vergleichbares / gleichwertiges Hotel)
  • Erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung vom 1. Reisetag bis zum 7. Reisetag
  • Stadtbesichtigung in Havanna – Zu Fuß und mit dem Oldtimer
  • Cocktail-Mixkurs mit einem professionellen kubanischen Barkeeper
  • Exklusiv durchgeführte Themenführungen am 2. Programmtag inkl. Kochvorführung
  • Exklusiver Tagesausflug in das Tal von Vinales inkl. Besuch Zigarrenfabrik und Tabakbauer
  • Stadtführung in Trinidad und Ausflug zum Valle de Ingenios
  • Kubanisches Einreisevisum für europäische Staatsangehörige

Extras

  • Zimmer zur Alleinbenutzung pro Nacht + 35 €
  • Zimmer zur Alleinbenutzung pro Nacht + 40 € (Reise 27.11. - 08.12.2017)
  • * Flugzuschläge nach Buchungsklassen: + 30 €, 60 €, 90 €, 120 €, 150 €, 180 € (im Einzelfall eventuell mehr)   
    Eigenanreise: - 850 €
  • Rail&Fly: auf Anfrage
  • Extra-Aktivitäten: Buchung und Zahlung vor Ort
  • Trinkgelder z.B. für Reiseleitung und Hotelpersonal
  • Flughafensteuer (zur Zeit 25,-- CUC / Zahlbar in bar im Abreiseflughafen)

Mindestteilnehmerzahl pro Reise: 8 Personen bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn

Frühbucher-Rabatt für Flugreisen (bis 3 Monate vor Reisebeginn) 20 € pro Person

Bitte buchen Sie rechtzeitig – vielen Dank.

Aufgrund der sehr begrenzten kubanischen Hotelkontingente können Buchungen nur bis 40 Tage vor Reisebeginn entgegen genommen werden. Erhalten wir anschließend noch Buchungen, fragen wir gerne diese vor Ort an, können jedoch erst nach Bestätigung Ihnen eine Zusage geben.

Ggf. erforderliche Programmänderungen, die kurzfristig erforderlich werden können:
Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.

 

Reiseziel

Ihr Reiseziel Kuba

Havanna
Rundreise Karibik – welcher Name könnte die Sehnsucht nach intensiver Lebensfreude besser verkörpern als das Tor zur neuen Welt? Durch die Hauptstadt von Kuba weht eine ganz besondere Atmosphäre, die wir auf unseren Singlereisen einfangen werden. Maurisch inspirierte Prachtbauten erinnern an das stolze Erbe spanischer Kolonialzeit, chrombeladene Straßenkreuzer lassen die bewegte Vergangenheit der Stadt wieder lebendig werden und die Helden der großen Revolution sind nahezu allgegenwärtig. Unbeeindruckt davon schlendern in Würde gealterte Señores durch die Straßen, die obligatorische Havanna lässig zwischen die Lippen geklemmt, begleitet von kubanischen Schönheiten, deren Hüften stets anmutig im Rhythmus der Stadt schwingen. Son, Rumba und Cha-Cha-Cha – kurzum: Salsa, die Musik, die auch die Füße verstehen. Gemeinsam werden wir die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Metropole entdecken. Vielleicht kehren wir auch in die Bodeguita del Medio, in der einst Ernest Hemingway seine Liebeserklärung an Kuba hinterließ: „My mojito in La Bodeguita, my daiquiri in El Floridita“. Sammeln Sie mit uns auf unserer Kuba Rundreise unvergessliche Eindrücke.

Valle de Viñales
Etwa 200 Kilometer südwestlich von Havanna liegt eine der schönsten Landschaften von Kuba: das Tal Valle de Viñales, das von der UNESCO sogar zum Weltnaturerbe gekürt wurde. Durch die Erosion eines rund 170 Millionen Jahre alten Kalksteingebirges entstanden zahlreiche Höhlen und bizarr anmutende Kalksteinkegel, die »monogotes«.  Unterwegs wird uns auch das »Mural de la Prehistoria« staunen lassen, ein rund 180 m breites Gemälde, das ein mexikanischer Künstler auf einem der »monogotes« hinterließ.

Trinidad
Wie im schönsten Bilderbuch schmiegt sich Trinidad zwischen Gebirge und Küste. Während die Metropole Havanna Tag und Nacht zu pulsieren scheint, begrüßt uns die kolonial geprägte Stadt mit der vornehmen Zurückhaltung einer älteren Dame. Zwei Tage bleiben uns, um die unzähligen Sehenswürdigkeiten und prachtvollen Bauwerke zu bewundern, die Trinidad den Beinamen Museumsstadt und einen Platz im Welterbe der UNESCO beschert haben. Daneben werden wir auch einen Ausflug in das Tal der Zuckermühlen unternehmen und in die Ära der Zuckerbarone eintauchen. Ein Höhepunkt auf unseren Reisen nach Kuba.

Varadero
Palmen, türkisfarbenes Meer und nahezu puderzuckerweiße Strände – die Halbinsel Varadero lässt den Traum von der Karibik wahr werden. Bei unserem Singleurlaub auf Kuba werden wir hier für ein paar Tage den Luxus und die Vorzüge eines exzellenten Allinclusive- Resorts genießen und am Strand die Seele baumeln lassen. Besonders für Freunde des
Wassersports ist Varadero  ein Paradies: Auch abseits des Strandes wird hier viel geboten, von Kultur und Eventveranstaltungen,bis hin vielen Abendlocations Die einen in den Bann ziehen– und unsere Singlereise  einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Unterkunft

Ihre Unterkünfte

Havanna – Hotel Memories Habana (oder vergleichbar z.B. TRYP Habana Libre)
Auf unseren Reisen nach Kuba ist das moderne 4-Sterne-Hotel Memories Habana unser Zuhause. Nur wenige Schritte zum Miramar Trade Centers und zur Küste von Havanna gelegen, verwöhnt uns das Haus mit angenehmer Atmosphäre und viel Komfort. Der große Pool bietet die beste Möglichkeit zum Entspannen. Kurzum: Einfach das ideale Hotel für eine ebenso erlebnisreiche wie erholsame Kuba Rundreise.

Trinidad – Casa Particulare
Im wunderschönen Trinidad wohnen wir in privaten Pensionen. Dort genießen wir in ungezwungener Atmosphäre die kubanische Gastlichkeit und können Land und Leute besonders authentisch kennenlernen. Neben Einblicken in das echte kubanische Alltagsleben zeichnen sich die Casa Particulare durch besonders aufmerksamen Service der Gastgeber und viele persönliche Tipps aus. Natürlich dürfen wir keinen Luxus erwarten: Privatpensionen erfüllen nicht alle Standards, die wir z.B. aus Europa gewohnt sind. Dennoch könnt ihr euch beim Singleurlaub mit Sunwave darauf verlassen, dass wir die Pensionen persönlich aussuchen und regelmäßig überprüfen. So könnt ihr euch auf eine entspannte Zeit freuen – nähere Informationen erhaltet ihr natürlich noch einmal mit den Buchungsunterlagen.

Hotel Gran Memories Varadero (oder vergleichbares/gleichwertiges Alternativhotel)
Im luxuriösen Grand Memories Varadero erwarten Sie  elegante und geräumige Zimmer. Seien Sie aktiv bei einer Vielzahl von Land- , Wassersportarten und im Fitnesscenter oder lassen Sie sich im luxuriösen Spa verwöhnen.
Genießen Sie die folgenden All-Inclusive-Funktionen, wenn Sie im Grand Memories Varadero sind:

  • unbegrenztes Essen plus 24 Stunden Snacks
  • unlimitierte nationale und internationale Getränke
    sportliche Aktivitäten
    2 Außenpools; 1 privaten Pool im Abschnitt "Nur Erwachsene"
    2 Tennisplätze
    nicht-motorisierte Wassersportarten
    nächtliche Unterhaltung
    In-Zimmer Minibar wieder bestückt regelmäßig
    Zimmersafe

Unsere Kulinariker im Grand Memories Varadero haben für unsere Gäste ein internationales kulinarisches Erlebnis geschaffen. Wir haben etwas für jeden Geschmack und das perfekte Ambiente, um ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu schaffen. Genießen Sie ein internationales Buffet mit einer wunderbaren Auswahl an Lieblingsgerichten sowie verschiedenen à la carte Restaurants mit einer Vielzahl von internationalen Gerichten. Vergessen Sie Ihren Durst mit nationalen und internationalen Getränken. Ob Sie in der Lobby sind, sich am Pool erfrischen oder einen Drink am Strand genießen,. Mit 8 Bars zur Auswahl, sind Sie nie weit weg von einer Erfrischung.

Reiseverlauf

Reiseverlauf der Gruppenreise Kuba (Änderungen vorbehalten):

Nachfolgend erhalten sie eine Beschreibung der geplanten Aktivitäten. Aufgrund der staatlichen Wirtschaft und karibischen Mentalität kann es zu Änderungen kommen.

1. Tag: Deutschland–Havanna
Auftakt unserer Rundreise Karibik: Nach dem Flug und der Landung in Havanna bringt Sie ein Sammeltransfer zu unserem Hotel in der Hauptstadt von Kuba.

2. Tag: Havanna – Stadtbummel und Panoramatour im Oldtimer
Nach dem Frühstück treffen Sie ihren kubanischen, deutschsprechenden Guide: Die Reiseteilnehmer und der Guide stellen sich vor – Begrüßungscocktail. Der Reiseleiter erläutert das bevorstehende Reiseprogramm und beantwortet die Fragen der Reiseteilnehmer dazu. Los geht’s mit einem Bummel durch die pittoreske Altstadt von Havanna mit ihren lebendigen Gassen und den bekannten Plätzen Plaza de Armas, Plaza San Francisco, Plaza Vieja und Plaza de la Catedral. Zum Lunch kehren wir in eines der besten Paladares der Stadt ein – ein Privat-Restaurant, in dem wir authentische Köstlichkeiten aus der kubanischen Küche genießen. Anschließend gehen wir an Bord typischer Straßenkreuzer und cruisen in Oldtimern aus den 50er und 60er Jahren über die Boulevards des modernen Havannas. In den Stadteilen Centro Habana, Vedado und Miramar stoppen wir an Höhepunkten wie dem Capitolio, dem Gran Teatro de La Habana, der Universität und dem Plaza de la Revolucioon. Zurück in unserem Paladares erwartet uns ein Barkeeper, der für uns kubanische Cocktails wie z.B. Cuba Libre, Mojito, Daiquiri oder Cubanito zubereitet (3 Cocktails). Anschließend werden Sie zurück zum Hotel Memories Habana (oder vergleichbar z.B. Tryp Habana Libre) gebracht.
Der Reiseleiter gibt der Gruppe Tipps was sie am Abend auf eigene Faust unternehmen können und hilft, sofern erforderlich, bei der Organisation von Eintrittskarten, Transfers o.a.

3. Tag: Havanna - Geschichte, Alltag und Kultur
Heute tauchen Sie ein in die Geschichte, die Kultur und den Alltag Kubas. Gleich zu Beginn begeben Sie sich zum Revolutionsmuseum. Dieses befindet sich in den Räumlichkeiten des früheren Präsidentenpalasts und stellt auf mehreren Stockwerken den Verlauf der Revolution gegen den vormaligen Diktator Fulgencio Batista dar. Natürlich ist auch die weitere Entwicklung nach dem Sieg der Revolutionäre und der Machtergreifung Fidel Castros Thema - schließlich unterzeichnete Castro die Dokumente für seinen Amtsantritt in diesen Räumlichkeiten! In der Folge entwickelte sich in Kuba ein weltweit wohl einzigartiges Gesellschaftssystem!
Danach gehen Sie dem wohl wichtigsten und bekanntesten Wirtschaftsgut auf die Spur, das Kuba zu bieten hat: Tabak! Sie besuchen zunächst das Tabakmuseum, welches die Geschichte und Verarbeitung des Tabaks beleuchtet, und anschließend das Hostal del Fumador, in dem Sie unter anderem einem Tabakdreher bei der Arbeit zusehen, natürlich aber auch selbst eine gute Zigarre rauchen und zudem auch Tabakwaren einkaufen können.
Das Mittagessen werden wir in einem typisch kubanischen Restaurant in der Altstadt einnehmen.
Weiter geht‘s! Kuba ist wohl das einzige Land weltweit, welche über 2 nationale Währungen verfügt: Ihr Guide wird Ihnen kurz die spannenden Hintergründe erklären: Mit dem nötigen Kleingeld ausgestattet begeben Sie sich mitten unter die Einheimischen auf einen typisch kubanischen Bauernmarkt, dem Mercado "de doble salida". Hier können Sie mit der lokalen Währung einkaufen, wie z.B. Yucca / Malanga, Mango, Ananas – je nach Saison; die Gesamtkosten werden sich dabei umgerechnet auf ca. 2-3 CUC belaufen. Nebenbei ist es zudem spannend zu sehen, wie auf kubanisch gehandelt wird, welche Produkte verkauft werden und wie das kubanische Markttreiben abläuft.
Nach dem Einkauf fahren Sie mit einem sogenannten Bici-Taxi (Kosten ca. 3 CUC pro Bici – nicht inklusive) zum Stadtteil "Santo Angel" in Havanna Vieja zum nächsten Highlight des Tages:
Sie lernen das Sozial- und Kunstprojekt "Santo Angel" kennen, eine Privatinitiative, welche es sich zum Ziel gesetzt hat die Lebensbedingungen in diesem Stadtteil nachhaltig zu verbessern – Ein interessanter Einblick in kubanisches Improvisationstalent, Engagement und Schaffenskraft.
Schließlich gelangen wir zu einem kubanischen Paladar (Privat-Restaurant), wo Sie ein traditionell kubanisches Gericht kennenlernen. Der weitere Abend steht Ihnen dann zur freien Verfügung, etwa für einen Besuch der berühmten Tropicana Show.
Danach erfolgt der Transfer zurück zum Hotel Memories Habana (oder vergleichbar z.B. Tryp Habana Libre).
Der Reiseleiter gibt der Gruppe Tipps was sie am Abend auf eigene Faust unternehmen können und hilft, sofern erforderlich, bei der Organisation von Eintrittskarten, Transfers o.a.
 
4. Tag: Valle de Viñales – Höhlen, Kunst und Zigarren
Etwa 200 Kilometer südwestlich von Havanna liegt eine der schönsten Landschaften von Kuba – und das Ziel unseres heutigen Tagesausflugs: das Tal Valle de Viñales, das von der UNESCO sogar zum Weltnaturerbe gekürt wurde. Durch die Erosion eines rund 170 Millionen Jahre alten Kalksteingebirges entstanden zahlreiche Höhlen und bizarr anmutende Kalksteinkegel, die »monogotes«. Ein deutschsprachiger Guide wird uns durch dieses faszinierende Tal führen. Unterwegs wird uns auch das »Mural de la Prehistoria« staunen lassen, ein rund 180 m breites Gemälde, das ein mexikanischer Künstler auf einem der »monogotes« hinterließ. Nach dem Lunch erkunden wir die erst vor etwa 100 Jahren entdeckte Höhle »Cueva del Indio«, in der zahlreiche Kunstgegenstände aus präkolumbischer Zeit gefunden wurden. Dabei stoßen wir auch auf einen unterirdischen Fluss, dem wir auf einer kurzen Bootstour (nicht inklusive) folgen können. Daneben erwarten uns wenn möglich der Besuch einer Tabak-Farm und einer Zigarrenmanufaktur – die Region rund um das Valle de Viñales gilt als eines der besten Tabakanbaugebiete der Welt. Ein Transfer bringt uns zurück nach Havanna, wo wir den Abend genießen.

5. Tag: Havanna–Trinidad – Zeitreise in die Kolonialepoche
Heute verabschieden wir uns für zwei Tage aus der lebendigen Millionenmetropole Havanna und entdecken das beschauliche Trinidad: Ein exklusiver Transfer bringt uns nach dem Frühstück in das Juwel an der Südküste, das zu Beginn des 16. Jahrhunderts vom spanischen Eroberer Velázquez gegründet wurde. Daran erinnert vor allem die malerische Altstadt, mit ihren barocken Kirchen und den idyllischen Kopfsteinpflasterstraßen, die von Fassaden mit hohen Holztüren und schmiedeeisern vergitterten Fenstern gesäumt werden. Uns bleibt der gesamte Nachmittag, um diese Weltkulturerbe der UNESCO zu erkunden, über die kleinen Märkte zu bummeln und in den kleinen Geschäften nach schönen Erinnerungen Ausschau zu halten. Eine lohnenswerte Alternative sind die Strände vor der Stadt, die sich günstig mit dem Taxi erreichen lassen. Am Abend empfiehlt sich das Casa de la Trova, in dem es oft kubanische Live-Musik gibt. Oder lieber in die außergewöhnliche Höhlendisco? Den Rest der Nacht genießen wir in einem »casa particular« – einer typisch kubanischen Privatpension.

6. Tag: Trinidad – faszinierende Einblicke und Aussichten
Zusammen werden wir Trinidad heute genauer erkunden: Zum Programm gehört eine Sightseeing-Tour im Bus, auf der uns ein deutschsprachiger Guide die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt näher bringen wird. Daneben werden wir einen Rundgang durch die Altstadt unternehmen, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, das historische Museum besuchen und uns einen Eindruck vom Alltag in einer traditionellen Töpferei verschaffen. Ein wahrer Höhepunkt: Der Besuch einer der besten Aussichtspunkte, von dem wir einen fantastischen Blick auf das karibische Meer, das Escambray-Gebirge und das Tal de San Luis genießen. Letzteres ist auch als Tal der Zuckermühlen bekannt – und wird unseren Ausflug um weitere Impressionen bereichern.

Der Reiseleiter gibt der Gruppe Tipps was sie am Abend auf eigene Faust unternehmen können und hilft, sofern erforderlich, bei der Organisation von Eintrittskarten, Transfers o.a.

7. Tag: Trinidad - Santa Clara – Varadero
Am heutigen Morgen können Sie noch das Frühstück genießen, dann jedoch startet recht bald wieder ihre Entdeckertour durch Kuba: Von Trinidad aus geht es zunächst in die geschichtsträchtige Stadt Santa Clara. Ché Guevarra hat dort einen entscheidenden Beitrag zum Sieg der kubanischen Revolution geleistet, in dem er mit weiteren Revolutionären einen gepanzerten Zug der Regierung entgleisen lies und diesen eroberte. Das ist der Grund warum das Ché Guevarra Mausoleum in dieser Stadt erbaut wurde. Ein Besuch des imposanten Bauwerkes welches zu Ehren des Revolutionärs errichtet wurde ist für uns obligatorisch.
Die Tagesfahrt endet in Varadero. Dort startet ihr erholsamer Badeaufenthalt mit vielen Aktivitätsmöglichkeiten, schönen Stränden und All-inclusive-Service.

8.–10. Tag: Varadero - Entspannung am Strand
Die vor uns liegenden Tage gehören alleine uns. So können wir die Zeit am Strand genießen. Ob wir uns in anregender Lektüre vertiefen oder einfach nur die Sonne, das Meer und das Leben genießen – unsere Wünsche bestimmen den Tagesablauf. Daneben erwarten uns am Strand viele Möglichkeiten für Wassersport – von Tauchen und Surfen bis hin zum Angeln. Auch in unserem Hotel lässt sich die Zeit aktiv genießen. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Tennis-Turnier? Oder mit Tischtennis, Billard, Basketball oder Dart? Zum Relaxen danach warten wahre Wellnessbereich darauf, von uns entdeckt zu werden.

10. Tag: Varadero – Rückreise nach Deutschland
Noch einmal fangen wir die lässige Atmosphäre dieses karibischen Traums ein. Der Transfer nach Varadero oder Havanna erfolgt im komfortablen Reisebus. Von hier aus geht es dann mit dem Flugzeug wieder zurück nach Deutschland- Adiós Kuba!



Ggf. erforderliche Programmänderungen, die kurzfristig erforderlich werden können:
Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.

Reiseleitung

Ihr Reiseleiter vor Ort könnte sein

Liebe Gäste,
auf Rund- und Fernreisen ist es üblich, dass wir mit Reiseleitern zusammenarbeiten, die in der entsprechenden Destination leben.
Sie lernen dadurch nicht nur die Sprache und Kultur Ihres Reiselandes besser kennen – oft bekommen Sie sogar persönliche Einblicke in das Leben der Einheimischen und garantiert viele Insider-Tipps.
Immer, wenn möglich, arbeiten wir mit deutschsprachigen Reiseleitern aus der Region zusammen. Bitte entnehmen Sie diese Information auch der Reiseausschreibung oder den Reiseinformationen.
Erleben Sie mit unseren örtlichen Reiseleitern einzigartige Augenblicke, aufregende Ausflüge und unvergessliche Tage in Ihrem Urlaub!

FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Reiseziel Kuba

Ist in den Zimmern ein Föhn vorhanden?
In  jedem Zimmer der Hotels ist ein Föhn vorhanden.

Gibt es einen WLAN oder Internetanschluss? Wenn ja zu welchem Preis?
Es gibt zum Teil W-LAN in den Hotellobbys gegen Gebühr.

Ist in den Zimmern ein Safe vorhanden?
In den Zimmern der Hotels ist ein Safe vorhanden.

Kann man in einem Doppelzimmer die Betten auseinander schieben?
In den Zimmern in den Hotels sind entweder King Size-Betten oder zwei Twin-Betten.

Verfügen die Zimmer über eine Klimaanlage?
Ja, die Zimmer in den Hotels verfügen über eine regulierbare Klimaanlage.

Ist ein Pool vorhanden?
Ja, in den Hotels ist ein Pool vorhanden
In Trinidad werden Sie in Casa Particulare (Kubanische Privatpensionen) untergebracht sein. Die Ausstattung der Unterkunft wird abweichen. Teilweise sind hier Klimaanlagen vorhanden.
Bitte beachten Sie: Kuba ist ein Entwicklungsland. Der Standard kann von dem gewohnten Europäischen Standard
abweichen.

Braucht man einen Adapter?
Sie brauchen einen Adapter für elektrische Geräte mit deutschem Stecker. Diesen Adapter sollten Sie von zu Hause mitnehmen, da die Beschaffung in Kuba schwierig sein könnte. Fast überall ist es möglich die Europastecker ohne einen Adapter zu benutzen.

Wie weit ist es vom Flughafen bis zum ersten Hotel?
Es sind ca 25 Kilometer vom Flughafen bis zum ersten Hotel.

Wie ist die Währung in Kuba und womit kann ich zahlen?
Die nationale Währung ist der kubanische Peso (CUP). Touristen zahlen in der Regel mit konvertiblen kubanischen Pesos (CUC). Sie können in allen Banken und in einigen Hotels Geld umtauschen. Wechselkurse für andere Währungen erhält man in Banken oder im Internet. In Kuba werden folgende Kreditkarten akzeptiert: VISA, Mastercard, Eurocard. Für die Zahlung mit einer Kreditkarte ist der Pin-Code erforderlich. Kreditkarten von US-Banken werden grundsätzlich nicht akzeptiert.

Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Kuba?
Für die Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der zum Zeitpunkt der geplanten Ausreise noch mindestens sechs Monate gültig ist.
Des Weiteren benötigen Sie  eine Touristenkarte (Visum), welche bei Sunwave inklusive ist. Zusätzlich ist bei der Einreise in Kuba der Nachweis zu erbringen,  dass der Reisende über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügt.
Weitere Informationen erhalten Sie zusammen mit Ihren Reiseunterlagen.

Video

Allgemeine Informationen (zur Anreise, Gepäck, Zahlung etc.) finden Sie unter: FAQ

Ähnliche Reiseziele

Folgende Reiseziele könnten Sie auch interessieren:

Mauritius

Mauritius Traumurlaub: Fast 2.000 km von der Küste Afrikas entfernt empfängt Sie eine Insel wie sie schöner kaum sein könnte.

Reisen anzeigen

Nächster Termin: 28.09.2017

Curacao/ Karibik

Curaçao lockt mit sensationellen Stränden, exotischer Flora und Fauna sowie mit einem karibischem Lebensgefühl.

Reisen anzeigen

Nächster Termin: 31.10.2017