Aktuelle Infos

Alle aktuellen Informationen!

Liebe Sunwave Reisegäste,

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Auch wenn sich die Lage bezüglich des Corona Virus wieder etwas bessert und die ersten Geschäfte öffnen dürfen, so gelten weiterhin einige Einschränkungen. Nichtsdestotrotz beginnen wir mit den Durchführungen erster Reisen innerhalb Deutschlands und dem näheren Bereich wie Österreich.

Wir wissen, dass es viele Fragen rund um das Thema Reisen und Urlaubsplanung gibt. Wir behandeln jeden Vorgang individuell und Sie werden chronologisch proaktiv von uns informiert, sobald wir mehr Informationen zu Ihrer Reise haben.

Natürlich sind wir weiterhin für Sie da und Sie können uns wie gewohnt per E-Mail oder Telefon zu den üblichen Bürozeiten erreichen.

Wir bedanken uns für das Vertrauen, das Sie uns bisher entgegen gebracht haben. Die gesamte Entwicklung bedauern wir sehr, bedanken uns jedoch für Ihr Verständnis, die lieben E-Mails, die netten Telefonate und wünschen Allen viel Gesundheit, Kraft und Zuversicht in dieser schwierigen Zeit.

Wir sind ab sofort buchbar für den Winter 2020/21!
Tuxertal, Stubaital, Zillertal, Bad Hofgastein und Zermatt sind bereits online und viele weitere folgen in der nächsten Zeit!
Sichern Sie sich schnell einen der beliebten Plätze.

Haben Sie sich auch schon mal Gedanken über die Luftqualität im Flugzeug gemacht? Unser Geschäftsführer Ralph Benecke hat dazu ein äußerst interessantes Interview gehalten. Sehen Sie sich die Informationen hier an.

Sicherheits-Leitfaden für Sunwave Gäste

Im nachfolgenden finden Sie aktuelle Informationen zur Durchführung unserer Reisen sowie allgemeine Hinweise und Tipps auf häufig gestellte Fragen bezüglich der aktuellen Reisesituation.

Rücksicht, Voricht, Umsicht

Zusammenhalten, Rücksicht auf einander zu nehmen und gesund bleiben! Um zu einem weiteren guten Verlauf beizutragen, sind nach wie vor ein paar Regeln zu berücksichtigen.

Vor der Reise

Bei der Buchung fragen wir immer nach, ob Sie bei Reisen eine Reiseversicherung abschließen möchten. Eine Reisekrankenversicherung zur Reise bzw. sollte in jedem Fall berücksichtigt werden. Die Versicherungsbedingungen geben Ihnen genaue Auskünfte darüber, welche Krankheitsfälle in der Police abgedeckt sind.
Für das Packen des Koffers und Handgepäcks denken Sie bitte an Mund- und Nasenmasken und ein Handdesinfektionsgel oder –spray.

In den Unterkünften

Alle Partner von uns haben Konzepte erarbeitet, die den durch Bund und Länder vorgegebenen Hygiene- und Gesundheitsvorschriften entsprechen. Diese teils unterschiedlichen Konzepte werden von den Behörden kontrolliert und Ihr Reiseleiter vor Ort wird örtliche Besonderheiten speziell ansprechen.
Beispiele hierfür sind Abstandsregeln (z. B. an der Rezeption), die erweiterte Zimmerreinigung, Desinfektionsvorschriften in verschiedenen Bereichen.

  • Wenn Sie ein ½ Doppelzimmer gebucht haben, wird selbstverständlich darauf geachtet Ihnen ein Einzelbett in einem ausreichend großen Zimmer zur Verfügung gestellt wird.
  • Grundsätzlich haben wir verstärkt mehr Einzelzimmer und Doppelzimmer zur Alleinbenutzung für Sie eingekauft und wo immer wir können bieten wir dieses vergünstigt an.
  • Zu Beginn der Lockerung der Reisebeschränkungen können wir nicht immer gewährleisten, dass alle Einrichtungen, wie Sauna, Schwimmbad, Fitnessraum etc. im Hotel geöffnet sind. Dies ist von den Vorschriften des jeweiligen Bundeslandes bzw. Landes abhängig.
  • Verpflegung: in vielen Ländern bzw. Bundesländern gibt es noch kein Buffet. Dieses bedeutet jedoch nicht, dass sie Verzicht üben müssen. Die Auswahl an Speisen sollte nicht eingeschränkt sein, ebenso stellt man sich vor Ort auch auf die Quantität ein.
Bei den Transfers

Wir setzen wo möglich große Busse mit mehr Plätzen als Reiseteilnehmern ein, um auf den Transferfahrten dem Thema Abstand bestmöglich Rechnung zu tragen bzw. versuchen wir bei den Mietwagen die Personenanzahl pro Auto auf max 2 Personen zu begrenzen. Dennoch empfehlen wir dir die Mitnahme und den Einsatz einer Mund- und Nasenmaske.

Auf den Wanderungen und Radtouren

Auf unseren Wanderungen und Radtouren achten wir auf den Mindestabstand. Auf schmalen Pfaden, bei engen Passagen empfehlen wir ebenfalls die Mitnahme einer Mund-und Nasenschutzmaske. Eine Aufteilung der Reisegruppe in Teilgruppen kann dabei zur Einhaltung maximaler Gruppengrößen in der Öffentlichkeit erforderlich sein. (unterschiedlich je Zielgebiet)

Bei Stadtführungen, Besuch von Kulturstätten, Kirchen etc.:

Auch hier entwickeln die Städte und Gemeinden Richtlinien für die Durchführung und Besuche. Unsere Reiseleiter kennen die ortspezifischen Besonderheiten, sofern diese Anwendung finden. Wir versuchen alle Ausflüge und Besichtigungen so zu legen, dass jeder Reisende die Möglichkeit hat, Museen, Kirchen etc. entsprechend dem Programm zu besichtigen.
Bei Führungen ist auf den Mindestabstand und die Mitnahme einer Mund- und Nasenmaske zu achten.

Reiseleiter

Unsere Reiseleitung freut sich schon, wieder mit Ihnen auf Reisen zu gehen. Sie sind hinsichtlich der einzuhaltenden Hygienevorschriften sensibilisiert und mit den einzuhaltenden Bestimmungen des jeweiligen Reiselandes vertraut. Eine durchgehende Erreichbarkeit unter ihrer Mobilnummer ist jederzeit gewährleistet.

Suchen Sie gerade jetzt neue Kontakt zur Außenwelt?

Persönlich geht es aktuell nicht. Nutzen Sie den virtuellen Weg! Über unseren Partner Dating Cafe können Sie jetzt eine Woche kostenlos neue Menschen kennenlernen. Klicken Sie hier.

Ihr Sunwave Team