Zurück zur Startseite

Singlereisen London- die Heimat der Queen

Wer einmal in London war, kann den Wunsch der Queen sowie Ihrer Vorfahren - die meiste Zeit des Jahres in London zu verweilen - durchaus nachempfinden.
London hat viel zu bieten und daher haben wir London als neues Single-Silvestereisenziel ins Programm genommen.

Reisezeiten & Buchung

Reisenr Alter Zeitraum Preis Buchung
LON16/2912 29-49 29.12.2016. - 02.01.2017 566 € Buchen

Leistungen

Leistungen (im Reisepreis inklusive)

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Du/WC
  • 4x englisches Frühstück
  • Stadtbesichtigung
  • Reiseleitung
  • Freizeitgestaltung
Extras
  • Einzelzimmer pro Nacht + 45 €
  • Eintritte vor Ort
  • Mittag- und Abendessen


Flug nach London und zurück (exkl. Transfer): ab 199 €

Frühbucher-Rabatt für Flugreisen (bis 3 Monate vor Reisebeginn) 20 € pro Person
Mindestteilnehmerzahl pro Reise: 10 Personen bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn

Reiseziel

Single-Silvesterreisen London: Big Ben, Buckingham Palace, Picadilly Circus u.v.m.

London wurde 2012 olympisch! Ein Grund mehr London zu besuchen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählt die Tower Bridge, die berühmteste Klappbrücke der Welt. Man kann sie zu Fuß überqueren und dabei die herrliche Aussicht auf die Dächer der Stadt während der Singlereisen Sylvster genießen.
Der Palace of Westminster mit dem Glockenturm Big Ben gehört ebenfalls zum Reiseprogramm der Single-Silvesterreisen London. Jede Stunde ertönt von dort das weltberühmte Glockenspiel.
Am  Buckingham Palace, das Zuhause der Queen sehen wir uns die spektakuläre Wachablösung der königlichen Infanterie an.
Im belebten West End von London liegt der Picadilly Circus, ein 1819 erbauter Platz, dessen gigantische Leuchtreklamewand weltbekannt ist. Von hier aus kann man sich zur Shoppingtour aufmachen. Es kommt sicher keine Langeweile auf bei den Singlereisen über Silvester in London.

An Silvester gibt es ein Feuerwerk, das vom London Eye und von Schiffen davor aus abgefeuert wird, wenn Big Ben Mitternacht geschlagen hat. Das Feuerwerk dauert etwa zehn Minuten, danach stimmt die Menge “Auld Lang Syne” an, das im englischsprachigen Raum zu Silvester gehört wie in Deutschland “Dinner for One”.
Auch an Neujahr kann man noch so einiges in London erleben, vorausgesetzt man schafft es rechtzeitig aufzustehen. Ein wiederkehrendes Highlight ist die große Neujahrsparade. Hieran nehmen bis zu 10.000 Tänzer, Schauspieler, Akrobaten, Künstler und Cheerleader teil, die 20 Länder der Welt vertreten. Die Parade startet am Piccadilly. Sie führt über den Waterloo Place, Pall Mall, Whitehall und endet an der Parliament Street.

Unterkunft

Ihr Hotel- Hilton Canary Wharf 4* (LON15/3012)

Das 4-Sterne-Hotel der Hilton-Gruppe liegt im Stadtteil Canary Wharf. Es ist sehr komfortabel eingerichtet und verfügt über für große Zimmer, die in London eher selten zu finden sind. Das Hotel liegt nur wenige Meter von einer U-Bahn-Station entfernt, so dass Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt gut erreichen.
Das Hilton Canary Wharf verfügt über ein Fitnesscenter, ein Restaurant und eine Bar, in der Sie abends bei einem letzten Getränk den Abend ausklingen lassen können.
Die Zimmer des Hotels sind wie folgt ausgestattet: Klimaanlage, Flat-TV, Tee- und Kaffeemaschine, Minibar, kostenloses W-LAN, Fön und Safe.
Das Hotel wurde 2014 mit dem Tripadvisor-Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet.

Aktivitäten

Aktivitäten bei den Singlereisen London

Änderungen des Programms vorbehalten

1. Tag

Im Laufe des Tages reisen Sie individuell in London an.  Der Reiseleiter empfängt Sie um 16:30 Uhr im Hotel. Natürlich begleitet er Sie auf einen ersten Bummel in der Trendmetropole! Er versorgt Sie auch gern mit Insidertipps zu den nahe gelegenen Attraktionen und kennt den Weg zum nächsten gemütlichen Pub.

2. Tag

Am zweiten Tag zeigt Ihnen unser Reiseleiter die Highlights der Stadt.  In der City of Westminster sehen wir das politische Zentrum Großbritanniens. Wir schauen beim Buckingham Palace vorbei, um zu schauen, ob die Queen zu Hause ist und besuchen Westminster Abbey. Hier wurden die Herrscher gekrönt, und es liegen auch viele Prominente der vergangenen Jahrhunderte hier begraben wie zum Beispiel Charles Darwin oder Isaac Newton. Vorbei an Big Ben, Whitehall (hello, Mr. Cameron!) und Piccadilly Circus erreichen wir die City of London.

Zum Ausklang für den Abend eine Pubtour, welche man hervorragend mit einem tollen Abendessen in einem der rustikalen Pubs verbinden kann.

3. Tag

Im Covent Garden  können Sie sich unter die Londoner mischen und den Akrobaten und Straßenmusikanten zuschauen. Der ehemalige Obst- und Gemüsemarkt ist heute ein überdachtes Shoppingcenter mit vielen Bars und Restaurants, welchem die vielen Strassenmusikanten ein internationales Flair verleihen.

Zum Jahresausklang für den Abend ein tolles Abendessen in einem der traditionellen und rustikalen Pubs Londons.

4. Tag

Heute bietet sich Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an der Neujahrsparade, die alljährlich zum 12. Glockenschlag von Big Ben beginnt.

Sie können den Tower of London besichtigen, dies ist ein „Muss" für jeden London-Besucher. Der Tower beherbergt im „Jewel House" die Kronjuwelen, zu deren besonderen Schätzen u.a. die St. Eduards-Krone gehört, die 1661 aus purem Gold angefertigt wurde. Weiterhin sind natürlich die reichhaltige Waffensammlung, die Paläste, Überreste der Verliese etc. sehenswert.

Danach fahren wir mit dem London Eye, Europas größtem Riesenrad.

Am Abend besuchen wir das Szeneviertel Soho. Soho ist ein besonders buntes, multikulturelles und internationales Viertel im Londoner Westend. Das Nachtleben in der Umgebung von Soho ist legendär: Es gibt zahlreiche Bars, Clubs und Diskotheken, rund um den Leicester Square etliche Kinos und Theater (besonders Musicals - Andrew Lloyd Webbers globale Karriere begann hier...).

5. Tag

Nach dem Frühstück treten Sie nach eigenem Programm die Heimreise an.

FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Reiseziel London

Ist in den Zimmern ein Fön vorhanden?
In jedem Zimmer ist ein Fön vorhanden.

Gibt es einen WLAN oder Internetanschluss? Wenn ja zu welchem Preis?
Die Nutzung des W-Lans ist im ganzen Haus kostenfrei.

Ist in den Zimmern ein Safe vorhanden?
In den Zimmern ist ein Safe vorhanden. Die Nutzung ist kostenfrei.

Kann man in einem Doppelzimmer die Betten auseinander schieben?
Die Betten können teilweise auseinander geschoben werden.

Verfügen alle Zimmer über einen Balkon?
Die Zimmer haben keinen Balkon.

Wie weit ist die Entfernung vom Flughafen zum Hotel?
Vom Flughafen Heathrow sind es ca. 30 Kilometer, von Stansted sind es ca. 55 Kilometer und der Flughafen Gatwick liegt ca. 50 Kilometer entfernt.

Wie weit ist der nächste Bahnhof entfernt?
Bis zum nächten Bahnhof South Quay Station sind es ca. 5 Minuten zu Fuß.

Wie weit ist es bis zum Stadtzentrum?
Unser Hotel liegt sehr zentral, ins Zentrum von London sind es ca 6 Km und zur Oxford Street ca 9 Km.

Ist es möglich vegetarisches oder glutenfreies Essen im Hotel zu bekommen?
Die Essen finden außerhalb des Hotels in Restaurants statt. Der Wunsch müsste daher vor Ort im Restaurant angefragt werden.

Was sind die Vorteile des Hotels?
Ein Vorteil des Hotels ist die zentrale Lage, zudem verfügt das Hotel über viele Einzelzimmer. Darüberhinaus wird das Hotel zu fast 100 % weiterempfohlen.