Single-Rundreise Kanada - Highlights in Kanadas Westen

Canada Specialist Program

Unsere Single Rundreisen in den Westen Kanadas haben wir speziell für Sie zusammengestellt - mit einem lokalen, ortskundigen Reiseleiter, der die Höhepunkte von Vancouver und Vancouver Island zeigt. Gerade Vancouver besticht durch seinen Kontrast der lebendigen Metropole und der ursprünglichen Küsten- und Gebirgslandschaft. Als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010 ist Vancouver eines der führenden und schönsten Ziele für Städtereisen weltweit und ideal für Singlereisen.

Kundenmeinungen

Bei der Rundreise haben wir viel vom Westen Kanadas gesehen! Die Reiseleitung war TOP!

Petra S., Mai 2014

Westkanada ist eine Reise wert! Das Land wird mir in Erinnerung bleiben!

anonym

Vancouver war mein absolutes Highlight! Das Programm war sehr abwechslungsreich!

Peter M., Mai 2014

Kundenbewertungen

Reiseleitung 5,1
Qualität von möglichen 6  
Unterkunft 5,0
Freizeitprogramm 5,2

Nützliche Informationen

Beispiele für Flüge
Electronic Travel Authorization

Reisezeiten & Buchung

Neue Termine befinden sich in der Vorbereitung, viele weitere Reisen stehen Ihnen aktuell zur Auswahl!

Leistungen

Leistungen (im Reisepreis inklusive)

  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer in Mittelklasse-Hotels: 3 x Vancouver, 2 x Tofino, 2 x Victoria, 2x Whistler (inkl. Gepäckservice im Hotel)
  • 9 x Frühstück
  • 1 x Abschiedsessen (3 Gänge)
  • Welcome Drink
  • Rundreise im Mini-Coach (21-Sitzer)
  • Attraktionen und Aktivitäten: Besichtigungen Vancouver, Granville Island Market Tour und Besuch Royal BC Museum (Victoria)
  • Lokale, ortskundige und deutschsprechende Reiseleitung
  • Freizeitgestaltung
  • Eintrittsgelder für den Pacific Rim Nationalpark und Stanley Park sowie Shannon Falls Gebühren
  • 2x Gebühren für die BC Fähre
Extras
  • Zimmer zur Alleinnutzung pro Nacht   + 49,00 Euro
  • Verlängerung Vancouver 3 Nächte  + 199,00 Euro (im DZ) - Frühstück vor Ort zubuchbar
  • Verlängerung Vancouver 3 Nächte  + 299,00 Euro (im EZ) - Frühstück vor Ort zubuchbar
  • Direktflug ab Frankfurt inkl. Luftverkehrssteuer:   + 799,00 Euro*
  • * Flugzuschläge nach Buchungsklassen: + 30 €, 60 €, 90 €, 120 €, 150 €, 180 € (im Einzelfall ggfs.mehr)
  • Rail&Fly zum/ab Flughafen Frankfurt:  + 60,00 €
  • Zubringerflüge bis/ab Frankfurt + 60 € pro Strecke
  • Elektronische Einreisegenehmigung (eTA) + 7 CAD
  • Weitere Extra-Aktivitäten:   Buchung und Zahlung vor Ort
  • Trinkgelder für den Fahrer und die Reiseleitung

Unser Tipp:Wegen begrenzter Flugplatzkapazitäten empfehlen wir, frühzeitig zu buchen.

Frühbucher-Rabatt für Flugreisen (bis 3 Monate vor Reisebeginn) 20 € pro Person

Mindestteilnehmerzahl pro Reise: 16 Personen bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn

Reiseziel

Singlereisen Kanada- pulsierende Städte und spektakuläre Landschaften

Auf unserer Rundreise für Singles in Kanada verbringen wir am Anfang und am Ende tolle Tage in der Weltstadt Vancouver, damit wir die beliebte Großstadt mit seinen zahlreichen Attraktionen, Museen, unzähligen Shopping-Möglichkeiten und dem lebendigen Nachtleben in Ruhe entdecken können. Vancouver ist zudem bekannt für seine pulsierende Stimmung und auserlesene Restaurant- und Weinszene.

Weitere Ziele unserer Singlereisen nach Westkanada sind Victoria - die Hauptstadt von British Columbia mit britischem Flair, Tofino/Ucluet am Pazifik mit dem Pacific Rim Nationalpark und der weltbekannte Skiort Whistler, wo im Sommer zahlreiche Aktivitäten unternommen werden können.

Auf der Rundreise für Singles erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Stanley Park (Vancouver), einer Granville Island Tour uvm. – alles inklusive.

Zu den Reiseetappen fahren wir mit einem 21-sitzigen-Coach (Reisebus), der ideal für eine Gruppengröße von maximal 19 Personen ist.

Die Kanada-Single-Rundreise ist so konzipiert, dass die Tagesetappen nicht allzu groß sind und genug Zeit für Erkundungen der Reiseziele bleibt. Die Tage in Vancouver lassen viel freie Zeit für individuelle Erkundungen – die Rundreise durch Westkanada soll auch erholsam sein.

Unterkunft

Ihre Hotels

Als Unterkünfte haben wir gute Mittelklassehotels herausgesucht. Übernachtet wird in komfortablen Doppelzimmern mit zwei Queensize-Betten bzw. im Einzelzimmer in einem Queensize-Bett oder Kingsize Bett. Insgesamt viel Schlaftplatz pro Person ist damit gegeben.
Das Hotel für die Nächte in Vancouver hat eine gute Lage, so dass zu Fuß Erkundungen unternommen werden können.

Gegenüber den Vorjahren ist die Rundreise so ausgelegt, dass Sie am Ende 3 Verlängerungsnächte im Hotel in Vancouver buchen können.

Am Morgen erwartet uns an allen Tagen ein kontinentales Frühstück im Hotel.

Reiseverlauf

Reiseverlauf bei der Single-Rundreise Kanada (Änderungen vorbehalten):

1. Tag: Abflug in Deutschland, Ankunft in Vancouver

Von Frankfurt geht es gemeinsam mit der Gruppe nach Vancouver.
Nach der Ankunft am Flughafen Vancouver treffen wir auf unseren Reiseleiter. Von hier findet ein Transfer mit unserem Reisebus zum Hotel in Downtown Vancouver statt. Übernachtung in Vancouver.

2. Tag: Vancouver  

Frühstück im Hotel. Der Vormittag beginnt mit einer Sightseeing Tour durch Vancouver mit Gastown oder Old Vancouver, Chinatown und den Stanley Park mit Stopps bei den berühmten Totemphal und dem Aussichtspunkt. Neu und inklusive ist unsere Granville Market Tour mit Führung durch die Markthallen.
Danach könnte man auf eigene Faust nach North Shore zum Grouse Mountain, wo man mit einer Gondel auf den Gipfel fahren kann. Von hier gibt es eine spektakuläre Panorama-Aussicht über die Stadt. Highlight vor Ort: das Grizzlybär-Schutzgebiet und eine Holzfäller-Show.
Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden oder Sie besuchen den Capilano Suspension Bridge Park mit seiner freischwingenden Seilbrücke und den Cliff Walk (Eintritt zahlbar vor Ort).
Diesen Abend erwartet uns ein Willkommensdrink in einer der Bars nahe des Hotels, sofern er nicht schon am Anreisetag schon eingenommen wurde.
Übernachtung in Vancouver

3. Tag: Vancouver – Tofino

Frühstück im Hotel. Morgens geht es mit unserem Reisebus zum Horseshoe Bay. Am Fährterminal am Horseshoe Bay gehen wir an Bord der BC Ferry, die für 1,5 Stunden durch die Georgia Strait nach Nanaimo fährt. Die weitere Strecke auf Vancouver Island bringt uns vorbei an der spektakulären Westküste nach Tofino. Unterwegs können wir an der Cathedral Grove stoppen, geprägt durch die gewaltigen Gelben Zedern. Diese Bäume sind so groß, dass 5 Personen benötigt werden, um sie umfassen zu können.
Tofino, am Pazifik gelegen, bietet lange wilde Strände und Pfade durch den umliegenden Regenwald zu geheimen Buchten und Stränden.
Übernachtung in Tofino

4. Tag: Tofino – Pacific Rim National Park – Tofino

Frühstück im Hotel. Der Tag steht uns zur Erkundung von Tofino und dem Pacific Rim National Park zur Verfügung.
Im Nationalpark können wir eher gemächliche oder doch eher herausfordernde Wanderungen entlang der Meilen der Sandstrände und der traumhaften gemäßigten Regenwälder unternehmen. Optionale Aktivitäten können Walbeobachtungen (Grauwale/Orcas) sein, die wir in den Tagen an der Westküste von Vancouver Island bei einer Fahrt mit dem Zodiac erleben. Eine weitere Option ist eine Kanutour entlang der Küste.
Übernachtung in Tofino.

5. Tag: Tofino – Victoria

Frühstück im Hotel. Vormittags können wir Tofino noch auf eigene Faust erkunden.
Am Mittag fahren wir zurück nach Nanaimo (unser Tipp: eine kleine Bar-Tour) und dann auf der Straße in südliche Richtung nach Chemainus. Hier können wir interessante Wandmalereien sehen, die von Künstlern vor Ort gestaltet wurden, und besuchen außerdem einige der kuriosen Boutiquen.
Wir können auf dem Weg beim Cherry Point Weingut in Coble Hill stoppen, wo eine Führung sowie eine Weinprobe möglich ist (Zahlung vor Ort). Danach geht es weiter nach Victoria – der britisch geprägten Hauptstadt British Columbias. Am Abend lohnt es sich, Victorias Nachtleben kennenzulernen.
Übernachtung in Victoria.

6. Tag: Victoria

Ganzer Tag in Victoria, der für Aktivitäten und Shopping zur Verfügung steht. Morgens unternehmen wir eine Sightseeing-Tour in Victoria, der Hauptstadt von British Columbia. Höhepunkte sind der Beacon Hill Park, Bastion Square, die Regierungsgebäude und der innere Hafen. Empfehlenswert ist der Besuch des Empress Hotels, wo es noch eine richtige Teatime gibt, Chinatown oder sich einfach nur treiben lassen. Nahegelegene Ausflüge zum Butchard Garden oder auch eine Zip Line Tour können ebenso unternommen werden. Von Victoria aus werden auch Fahrten mit dem Boot angeboten, um Orcas live zu erleben. Am späten Nachmittag besuchen Sie das Royal British Columbia Museum. Hier erfahren Sie viel über die kulturelle Vergangenheit der kanadischen Westküste (im Reisepreis inkl.). Für den Abend empfehlen wir den Besuch des Canoe Brew Pubs, wo eigenes Bier hergestellt wird.
Übernachtung in Victoria.

7. Tag: Victoria – Whistler

Frühstück im Hotel. Wir brechen aus Victoria auf und fahren zum Swartz Bay für eine 90-minütige Schifffahrt nach Tsawwassen. Falls noch Zeit ist, halten wir unterwegs bei den Butchart Gardens - eine prächtige Gartenanlage - an. Wir stoppen an den Shannon Falls. Das sind die höchsten Wasserfälle British Columbias und zudem werden wir den Stawamanus Chief sehen, ein 700 Meter hoher Granitmonolith.
Übernachtung in Whistler

8. Tag: Whistler

An diesem Tag können Sie Whistler erkunden.Übernachtung in Whistler

9. Tag: Whistler- Vancouver

Von Whistler aus geht es nach Downtown Vancouver, in das gleiche Hotel wie an den ersten Tagen.
An diesem Abend findet ein Abschiedsessen mit der Gruppe in einem Restaurant statt (im Reisepreis inkl.), bei dem wir noch einmal das schöne Vancouver bei Nacht genießen können.
Übernachtung in Vancouver.

10. Tag: Abflug Vancouver

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen Vancouver mit dem Skytrain.
Abflug nach Deutschland.

11. Tag: Ankunft in Deutschland

Am nächsten Tag kommen wir in Frankfurt an.

Generell: Änderungen im Programmablauf sind möglich.

Bei Verlängerung:

10. - 13. Tag: Verlängerungstage

An diesen drei Tagen kann Vancouver und seine fantastische Umgebung auf eigene Faust oder in der Gruppe erkundet werden. Wir empfehlen einige zusätzliche Highlights wie z.B. Shopping in der Robson Street, den Besuch von False Creek, Chinatown mit dem Dr. SunYat- Sen Classical Chinese Garden zu Fuß oder Besonderheiten wie die Bill Reid Gallery oder Sie genießen den Strand in der Stadt (English Bay).

Am 13. Tag geht es zum Flughafen.

14. Tag: Ankunft in Deutschland

Reiseleitung

Ihr Reiseleiter vor Ort könnte sein

Liebe Gäste,
auf Rund- und Fernreisen ist es üblich, dass wir mit Reiseleitern zusammenarbeiten, die in der entsprechenden Destination leben.
Sie lernen dadurch nicht nur die Sprache und Kultur Ihres Reiselandes besser kennen – oft bekommen Sie sogar persönliche Einblicke in das Leben der Einheimischen und garantiert viele Insider-Tipps.
Immer, wenn möglich, arbeiten wir mit deutschsprachigen Reiseleitern aus der Region zusammen. Bitte entnehmen Sie diese Information auch der Reiseausschreibung oder den Reiseinformationen.
Erleben Sie mit unseren örtlichen Reiseleitern einzigartige Augenblicke, aufregende Ausflüge und unvergessliche Tage in Ihrem Urlaub!

FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Reiseziel Westkanada

Kann man die Betten auseinander schieben?
Es werden immer zwei Einzelbetten angefragt.

Braucht man einen Adapter?
Ja, sie benötigen einen Adapter.

Ist es möglich vegetarisches oder glutenfreies Essen im Hotel zu bekommen?
Die Essen finden außerhalb des Hotels in Restaurants statt. Der Wunsch müsste daher vor Ort im Restaurant angefragt werden.

Wie groß ist der Reisebus?
Es ist ein 36-Sitzer oder 21-Sitzer Mini Couch, je nach Gruppengröße.

Wie weit ist es vom Flughafen bis zum ersten Hotel?
Es sind ca. 15 km bis zum ersten Hotel.

Wird ein Visum benötigt?
Für touristische oder geschäftliche Aufenthalte bis zu sechs Monaten ist die Einreise visumsfrei. Mit Wirkung vom 01.08.2015 wurde in Kanada das eTA-Verfahren (Electronic Travel Authorization) eingeführt. Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen spätestens ab dem 15.03.2016 im Vorfeld zwingend eine elektronische Einreisegenehmigung einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada einreisen zu können. Für Einreisen auf dem Landweg ist dies nicht erforderlich.

Video

Allgemeine Informationen (zur Anreise, Gepäck, Zahlung etc.) finden Sie unter: FAQ

Ähnliche Reiseziele

Folgende Reiseziele könnten Sie auch interessieren: